Der Newsletter wird nicht richtig dargestellt? Klicken Sie hier
 
Impressum | Kontakt
 
Newsletter-Header-Grafik
Newsletter „Klischeefreie Vielfalt in Kitas" 19. Juni 2019
 

Liebe Lesende,

angesichts der vielen verschiedenen Aktivitäten am Aktionstag „Klischeefreie Vielfalt in Kitas“ am 5. Juni 2019, des breiten Bündnisses sowie des großen Interesses vieler Einrichtungen, sind die Voraussetzungen für eine Ausweitung des Bündnisses und die Verstetigung des Aktionstags ideal. Aus Sicht der Koordinationsstelle gilt es auf diese Erfolge aufzubauen, insbesondere vor dem Hintergrund, dass auch die Bündnispartner*innen Interesse an einer Verstetigung haben bzw. teilweise schon angefangen haben, weitere Aktionen rund um das Thema Vielfalt für die Zukunft zu planen.

Die Ergebnisse des Aktionstags haben wir in diesem Newsletter für Sie zusammengestellt. Wir wünschen eine spannende Lektüre.

Ihr Team der Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas


 

Der Aktionstag im Rückblick

 
19.06.2019

Mut & Solidarität für klischeefreie Vielfalt in Kitas

Koordinationsstelle „Chance Quereinstieg/Männer in Kitas“ und Euro Akademie luden zu Ausstellungen, Filmpremiere und Podiumsdiskussion in Berlin ein.

19.06.2019

Multimedia-Reportage gibt Einblicke in die Kitaalltag

Einen Einblick in den vielfältigen Kitaalltag in Deutschland gibt die Multimedia-Reportage „Klischeefreie Vielfalt in Kitas – Fang doch klein an!“ mit Filmen, Interviews, Daten und weiteren Informationen:

19.06.2019

Sehenswert

Kitas aus dem Bundesprogramm Sprach-Kitas haben einen sehenswerten, berührenden Film zusammengestellt.

19.06.2019

Die Welt ist rund und wir sind bunt

Kindergarten St. Johannes Leidersbach verwandelt den Rathausvorplatz in ein Kunstwerk

19.06.2019

Wir sind bunt, na und!

300 Kinder, Eltern und Erzieher*innen setzten mit einer Menschenkette am Mainufer ein Zeichen für Gemeinsamkeit. Organisiert hatte die Aktion die ASB Lehrerkooperative.

19.06.2019

Den Kita-Alltag diskriminierungssensibel gestalten

INA.KINDER.GARTEN Berlin beteiligte sich mit verschiedenen pädagogischen Beiträgen aus der Praxis / Letzte Aktion am 27. Juni

19.06.2019

Mitmach-Fotoaktion

Denkanstöße an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen, Berlin (KHSB)

19.06.2019

Wer Vielfalt will, muss sich auch in kritischen Fragen positionieren

Fotoausstellung beim Evangelischen Kirchenkreisverband für Kindertageseinrichtungen in Berlin Mitte-Nord

19.06.2019

Wir machen mehr als singen und spielen

Plakat-Aktion der Paritätischen Fachschule für Sozialpädagogik in Aschersleben

19.06.2019

Vielfalt hat viele Gesichter

„Vielfalt würzt…. hilft… schmeckt… stärkt….“ - Sächsische Willkommenskitas mit Postkartenaktion dabei.

19.06.2019

Lebensläufe

„Jasmin über ihre Ausbildung zur LKW-Fahrerin“ – meinTestgelände beteiligt sich mit Video.

19.06.2019

Banner und Pressemitteilung

Auch das Deutsches Kinderhilfswerk e.V. war dabei

 

Stimmen am Rande

 
19.06.2019

Wer Vielfalt als Zumutung empfindet, hat vielleicht Ängste

„Vielfalt ist keine Zumutung“, sagt Christine Thomaschewski-Borrmann. „Wenn man die Eltern langsam an das Thema heranführt“, ergänzt Cihan Revend, beide von der ev. Kita St. Johannis in Berlin-Moabit.

19.06.2019

Vielfalt im Personal ist erwünscht

Ein Team sollte die Gesellschaft abbilden – Im Interview mit der kaufmännischen Leiterin der ESO-Kita Waldräuber in Berlin

19.06.2019

Die Kunst, niemandem einen Stempel aufzudrücken

Austausch und gegenseitiges Verständnis sind wichtig. Im Interview mit zwei Fachschülerinnen der Pro Inklusio Fachschule für Sozialpädagogik in Berlin

19.06.2019

Science Slam für Vielfalt

Die Bildungsmesse Didacta und Frühe Bildung Online wollen das Thema klischeefreie Vielfalt in Kitas nachhaltig machen.

 

Der Aktionstag in den Medien

 
19.06.2019

Pressespiegel

Der Aktionstag ‚Klischeefreie Vielfalt in Kitas‘ hat breite Resonanz gefunden. Hier eine kleine Auswahl.

19.06.2019

Twittermeldungen

Auch unter #klischeefreieVielfalt war einiges bei Twitter zu finden:

 

Aktuelles

 
19.06.2019

Bewerbung für Fachkräfte-Forum im Projekt "FachkräfteZOOM"

Die Bertelsmann Stiftung startet im Bereich „Frühkindliche Bildung“ ein neues Projekt unter dem Titel „FachkräfteZOOM“.

 
 
 

gefördert vom:


Träger:

 
 

Falls Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie ihn unter diesem Link abbestellen: